Hauptinhalt übernehmen Erfolgreich gespeichert Quellcode StilFormat

Kennen Sie die UNESCO-Welterbestätten in der Schweiz?

Entdecken Sie die UNESCO-Welterbestätten der Schweiz mit dem UNESCO-Welterbeticket von RailAway. Sie profitieren von 20% Rabatt auf die An- und Rückreise mit dem Öffentlichen Verkehr sowie von mindestens 20% Rabatt auf erlebnisreiche Zusatzleistungen vor Ort in der gewählten Welterbestätte.

Angebot gültig vom 1. April bis 31. Oktober 2017.

Jetzt auf www.sbb.ch/welterbe oder am Bahnhof kaufen.

Alle Angebote im Überblick

 

Rhätische Bahn Albula/Bernina

Im Bahnmuseum Albula werden anhand einer multimedial inszenierten Ausstellung und originaler Exponate, historische und aktuelle Aspekte der RhB vermittelt.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Eintritt ins Bahnmuseum Albula in Bergün
  • Zugfahrt Bergün<>Preda
     

Hier gehts zum Ticketkauf

 

Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

Im World Nature Forum in Naters erleben Sie in der interaktiven Ausstellung das Welterbe mit allen Sinnen und tauchen in die einzigartige und vielseitige Welt der Alpen ein.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Eintritt ins World Nature Forum

     

Hier gehts zum Ticketkauf

 

Drei Burgen von Bellinzona

Die Wehranlagen von Bellinzona gehören zu den bedeutesten Zeugen der mittelalterlichen Befestingungsbaukunst im Alpenraum.
 

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Bellinzona Pass

     

Hier gehts zum Ticketkauf

Altstadt von Bern

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt in Bern mit dem Besuch des Naturhistorischen Museums. Seine historischen Ausstellungen heimischer und exotischer Tiere sind in Mitteleuropa einmalig.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Eintritt ins Museum
  • Shopgutschein (CHF 7.-)
     

Hier gehts zum Ticketkauf

Kloster St. Johann in Müstair

Erleben Sie über 1200 Jahre Geschichte, Kunst und benediktinische Kultur. Das Klostermuseum im Plantaturm beherbergt viele archäologische und kunsthistorische Schätze.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Eintritt ins Museum
  • Klosterführer
     

Hier gehts zum Ticketkauf

La Chaux-de-Fonds / Le Locle

Die beiden Städte sind gelunge Symbiosen von Urbanistik und Uhrenindustrie. Der Besuch im Uhrenmuseum lässt Sie in die Welt der Uhrmacherkunst eintauchen.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Eintritt ins Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds

     

Hier gehts zum Ticketkauf

 

Lavaux, Weinberg-Terrassen

Durchstreifen Sie das Lavaux und die Region Montreux-Riviera mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Steigen Sie aus wo es Ihnen gefällt und erkunden Sie die Weinbergterassen zu Fuss.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Tageskarte Lavaux-Riviera Pass

     

Hier gehts zum Ticketkauf

 

Monte San Giorgio

Das Fossilienmuseum in Meride zeigt eine Auswahl von versteinerten Tieren und Pflanzen aus der Zeit vor 245 bis 180 Millionen Jahre, welche im damaligen Meer das Südtessin bevölkerten.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Eintritt ins Fossilienmuseum
  • Audioguide im Museum
     

Hier gehts zum Ticketkauf

 

Prähistorische Pfahlbauten

Das Laténium in Hauterive liegt in einem idyllischen Park am Neuenburgersee. Vom Mittelalter bis zur Zeit der Neandertaler werden 50 000 Jahre Geschichte auf spielerische Art präsentiert.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Eintritt ins Laténium
  • Gutschein im Museumsshop (CHF 6.-)
     

Hier gehts zum Ticketkauf

 

Tektonikarena Sardona

Mitten im Welterbe Sardona liegt etwas versteckt die grüne Tschinglenalp. Ein kleines Gondelbähnli lässt Sie schwerelos durch die wilde Tschinglenschlucht schweben und bringt Sie bequem an den Fuss des sagenumwobenen Martinsloch.

Leistung:

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Retourfahrt mit der Seilbahn zur Tschinglenalp
     

Hier gehts zum Ticketkauf

 

Stiftsbezirk St. Gallen

Im Stiftsbezirk ist Geschichte auf Schritt und Tritt erlebbar. Die Stiftsbibliothek zählt zu den ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt. Bereits im 8. Jahrhundert verfügte das Kloster St. Gallen über eine der bedeutensten Sammlungen an Büchern.

Leistung

  • Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
  • Eintritt in die Stiftsbibliothek
  • Audioguide
     

Hier gehts zum Ticketkauf

 

?