Planen Sie Ihren Besuch in der Schweizer Tektonikarena Sardona, UNESCO-Welterbe.


Erlebnisse

Sardona-Welterbe-Weg: Das Welterbe von Nord nach Süd in sechs Etappen durchwandern.

GeoGuides Sardona: Sie kennen die Highlights des Welterbes genauso wie Geheimtipps und versteckte Winkel.

Besucherzentrum: Zentren mit spannenden Hintergrund-informationen über das Welterbe.

Forscherrucksack: Mit dem Forscherrucksack wird die Wanderung für Kinder zum unvergesslichen Erlebnis.


Pauschalangebote

UNESCO-Welterbe Package Graubünden: 3 UNESCO-Welterbestätten in 5 Tagen entdecken!

Erleben Sie das UNESCO-Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona und die UNESCO-Weltkulturerbestätten Rhätische Bahn auf der Linie Albula/Bernina sowie das Kloster St. Johann in Müstair.


Öffnungszeiten

Infozentrum in Glarus:
Montag - geschlossen
Dienstag - Freitag - von 14:00 bis 17:30 Uhr
Samstag - 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag - geschlossen

Pavillon Welterbe Sardona in Flims:
Juli - Oktober

Anreise

Zug/Bus bis:
Glarus Bahnhof
Mehr Informationen auf SBB.ch
Vergünstigte Anreise mit dem UNESCO-Welterbe Ticket

Auto:
Autobahn Richtung Glarus
Mehr Informationen auf Google Maps