Kulturerbejahr 2018

Das Bewusstsein für unsere Gesellschaft und unsere Zugehörigkeit beruht auf einem gemeinsamen kulturellen Erbe. Dieses Erbe nehmen wir seit Kindesbeinen bewusst und unbewusst in uns auf: über Umgebung, Traditionen, Kunst, Gebäude, Landschaften, Essen und Handwerk.

Diese Vielseitigkeit ist eine grosse Chance, denn das Kulturerbejahr 2018 soll ein Jahr für alle werden! Die Grenzen zwischen den einzelnen Bereichen des Kulturerbes sind fliessend. Die Zusammenarbeit, die Verknüpfung und gemeinsames Engagement unter allen Akteuren ist erwünscht.

Während des Kulturerbejahres 2018 sind die Akteure aus allen Bereichen aufgefordert, ihre Aktivitäten unter dem Aspekt des gemeinsamen kulturellen Erbes neu zu betrachten, ein erweitertes Publikum einzubinden und im Dialog gemeinsam weiter zu entwickeln.

World Heritage Experience Switzerland ist stolz, im Trägerverein des Kulturerbejahres vertreten zu sein. Denn die UNESCO-Welterbestätten dienen ja als Leuchttürme für das kulturelle Erbe der Schweiz über Generationen hinaus.