Welterbestätten gehören zu den wichtigsten Zeitzeugen dieses Planeten. Viele Hinterlassenschaften sind unseren Vorfahren zu verdanken. Aber auch die Natur hat das Ihrige beigetragen, dass uns die Welterbestätten immer wieder zum Staunen bringen. Drei natürliche sowie neun kulturelle Güter sind schweizweit als UNESCO-Welterbestätte ausgezeichnet. So einzigartig jede Stätte in sich ist, so sehr haben sie eine Gemeinsamkeit: der universelle Wert, den wir mit der Weltgemeinschaft teilen.

Die Auseinandersetzung mit dem UNESCO-Welterbe im Schulunterricht setzt ein wichtiges Zeichen, damit sich Kinder und Jugendliche mit unserem Erbe auseinandersetzen – denn nur was man kennt, will man auch schützen. Unsere Nachkommen sind die Entscheidungsträger der Zukunft, weshalb die Bildung und Sensibilisierung für das Natur- und Kulturerbe fundamental ist. So wird nicht nur das Bewusstsein für unser aller Erbe gefördert, sondern gleichzeitig auch gegenseitiger Respekt, Dialog und Austausch zwischen den Kulturen ermöglicht.

Diese Plattform vermittelt Pädagogen und anderen Interessierten Ansätze, wie das Welterbe im Unterricht eingebunden werden kann.

Lehrmaterial

 

 

Diese Übersicht fasst alle uns bekannten Lehrmaterialien über das UNESCO-Welterbe in der Schweiz zusammen. Die Filterfunktion ermöglicht eine einfache Sortierung der Ergebnisse (z.B. Zyklus, Art des Lehrmittels). Sie wird abgerufen unter: Daten - Filteransichten - Neue temporäre Filteransicht erstellen.

Hier geht es zur Excel-Tabelle im Google Docs. Hierzu ist keine Anmeldung via Google notwendig.

Schulausflüge

 

 

Als ausserschulische Lernorte bieten die UNESCO-Welterbestätten spannende, überraschende und lehrreiche Ausflüge und Projektwochen zu den wohl einzigartigsten Orten der Schweiz an. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren und sichern Sie sich Ihr exklusives Geschenk.

Hier geht es zum Dossier.

Malspass

 

 

Die beiden Freunde Türli und Flidari haben auf ihrer Reise durch die Schweiz die Welterbestätten besucht und dabei viel Spannendes erlebt. Elf einzigartige Malvorlagen bringen kleinen Malfreunden das Welterbe auf verständliche Art und Weise näher.

Hier geht es zu den kostenlosen Malvorlagen.

 

Detaillierte Informationen und Buchungen via info@whes.ch oder +41 31 544 31 15.