Das UNESCO-Welterbe in der Schweiz ist eine Geschichte von Erfolg, Qualität, Originalität und Vielfalt. Die einen sind Zeugen einer Erd- und Menschheitsgeschichte lange vor der Entstehung der Schweiz, die anderen sind charakteristisch für unsere Zivilisation, zu der die Schweiz beigetragen hat. Sie verkörpern das, was wir heute bewahren und schützen müssen: unsere Umwelt und den Reichtum unserer Vergangenheit.

Drei Burgen von Bellinzona

mehr erfahren

Altstadt von Bern

mehr erfahren

Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina

mehr erfahren

La Chaux-de-Fonds / Le Locle, Stadtlandschaft Uhrenindustrie

mehr erfahren

Lavaux, Weinberg-Terrassen

mehr erfahren

Monte San Giorgio

mehr erfahren

Swiss Alps Jungfrau-Aletsch

mehr erfahren

Stiftsbezirk St.Gallen

mehr erfahren

Schweizer Tektonikarena Sardona

mehr erfahren

Benediktinerinnen-Kloster St. Johann in Müstair

mehr erfahren

Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen

mehr erfahren

Das architektonische Werk von Le Corbusier

mehr erfahren