Wenn sie die Möglichkeit hatten, eine der UNESCO-Welterbestätten zu besuchen, haben sie wahrscheinlich den Wert und die wichtige Bedeutung, die diese Orte repräsentieren bemerkt. Wie können wir diese einzigartigen Orte schützen und was bedeuten sie für uns? Das ist es, was Dominic Müller, Künstler aus Beatenberg, versucht mit seiner Kunst zu identifizieren. Sechs seiner Skulpturen repräsentieren dieses Dilemma auf der Jungfrau, UNESCO Welterbe, bis mitte July 2017. Wenn Sie nicht gerade bergsteigen, können Sie Skulpturen auch im World Nature Forum - Visitor Center Swiss Alps Jungfrau-Aletsch in Naters sehen, und in den nächsten Wochen werden alle Welterbestätte in der Schweiz eine Skulptur erhalten und ausstellen.

Mehr über Dominic Müller
www.desalpes-kunst.ch