«World Heritage Experience Switzerland» (WHES) bildet das Dach über dem touristischen Netzwerk der Schweizer UNESCO-Welterbestätten und UNESCO-Biosphären.

In Zusammenarbeit mit den touristischen Organisationen und der Schweizerischen UNESCO-Kommission fördert und koordiniert die WHES qualitativ hochwertige und einzigartige Erlebnisse. Diese tragen zur nachhaltigen Entwicklung der universellen Werte und zur (touristischen) Wertschöpfung vor Ort bei.

Die einzigartigen Erlebnisse bauen auf den Kernwerten der einzelnen UNESCO-Natur- und Kulturerbestätten sowie der Biosphäre Entlebuch auf. Sie bilden die zentralen Elemente für die Vermarktung. In den Bereichen Werte und Wissen arbeitet WHES mit der Schweizerischen UNESCO-Kommission zusammen.

Im europäischen Raum ist die WHES der Benchmark in der aktiven Vernetzung und nachhaltigen Vermarktung der nationalen Mitglieder.

Ziele

Neben der Angebotsentwicklung und Vermarktung setzt sich WHES als Dachorganisation des touristischen Netzwerkes für Folgendes ein:

  • Förderung und Erhaltung der Werte der UNESCO
  • Förderung eines nachhaltigen Qualitätstourismus
  • Steigerung des nationalen und internationalen Bekanntheitsgrades der Schweizer UNESCO-Welterbestätten und der Biosphäre Entlebuch
  • Vertretung der gemeinsamen touristischen Interessen unserer Mitglieder gegenüber den nationalen und internationalen Organisationen