Weltnaturerbe seit 2001 (2007 Erweiterung)

 

Grossartige Gletscherlandschaften

Imposante Bergketten, urige Täler und das grösste zusammenhängend vergletscherte Gebiet der Alpen – für die UNESCO war klar: Dies ist ein Welterbe von universalem Wert. Die Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch sind eine der spektakulärsten Hochgebirgslandschaften. Sie stehen in Symbiose mit der umgebenden Kulturlandschaft und erstrecken sich über alle Vegetationsstufen von mediterran anmutender Steppe bis ins karge Hochgebirge.

  • Welterbetage

    Wann:    Samstag und Sonntag, 10.-11.06.2017

    Was:      Entdecken Sie Ihr Erbe und besuchen Sie das 
                   Besucherzentrum des UNESCO-Welterbes Swiss Alps
                   Jungfrau-Aletsch. Anlässlich der Welterbe-Tage erhalten
                   gewähren wir allen Besuchern den Eintritt zum halben
                   Preis.

                   Zudem finden um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr kostenlose                Führungen statt.

                   Püüru-Zmorge mit Spezialitäten am Sonntag (auf                Voranmeldung.)

    Wo:        World Nature Forum in Naters

    Mehr erfahren auf www.welterbetage.ch

     
  •  

    Aktuelle Angebote

     

     

     

     

     

    auf Karte zeigen