Weltkulturerbe seit 1983

 

Geist und Schönheit im Einklang

St.Gallen verfügt mit seiner Kathedrale über ein prachtvolles Wahrzeichen. Sie bildet zusammen mit dem Stiftsbezirk ein einzigartiges historisches Ensemble. In der Stiftsbibliothek befindet sich der wohl schönste Rokokosaal der Schweiz. In der so genannten «Seelenapotheke» lagert ein Schatz von 170 000 Büchern und 2000 Originalhandschriften aus dem Mittelalter.

Wer wirkt hinter den Kulissen der Stiftsbibliothek?

  • Welterbetage

    Wann:    Sonntag, 11.06.2017

    Was:      Verpflegungsstand auf dem Klosterplatz ab 12:00 Uhr
                  
                   Auftakt: Turmbläser ab 12:45 Uhr

                   Führungen und Vermittlung an verschiedenen Stationen
                  13:00 bis 16:00 Uhr:
                    - Barocke Kapellen (um 13:00 14:20 15:40 Uhr)
                    - Die Kathedrale als barockes Gesamtkunstwerk (um
                      13:00, 14:20 15:40 Uhr)
                    - Barocksaal Stiftsbibliothek (um 13:00, 13:40 und 15:40
                      Uhr)
                    - Barocke Fassadenpracht (um 13:00, 13:40, 14:20,
                      15:00, 15:40 Uhr)
                    - Barockes Erleben – Barock erleben? Nähkästchen
                      geplaudert: Stadtführerinnen erzählen Besonderes aus
                      ihrem Alltag (um 13:00, 13:40, 14:20, 15:00, 15:40 Uhr)                 - Barocke Kleinfiguren in der Kathedrale
                      (Fotoausstellung im Westchor von 13:00 bis 16:00 Uhr)
                    - Managementplan – Barocke Entfaltung oder modern
                      und knapp (von 13:00 bis 16:00 Uhr)

    Wo:        Stiftsbezirk in St. Gallen

    Mehr erfahren auf www.welterbetage.ch

     
  •  

    Aktuelle Angebote

     

     

     

     

     

    auf Karte zeigen

    St. Gallen Bodensee